Kirchengemeinderat

Die Evangelische Kirchengemeinde Staufen Münstertal wird geleitet von den gewählten Kirchenältesten gemeinsam mit dem Gemeindepfarrer. Der Kirchengemeinderat setzt sich in unserer Gemeinde zusammen aus zur Zeit 12 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (3 für Münstertal, 9 für Staufen) sowie dem Pfarrer.
 
Der Kirchengemeinderat wird gewählt für die Dauer von 6 Jahren. Die nächsten Kirchenwahlen finden am 1. Advent 2019 statt.
 
Neben der Mitgestaltung des sonntäglichen Gottesdienstes beraten und beschließen die Kirchenältesten in den i.d.R. monatlichen Sitzungen über viele Themen des Gemeindelebens. Neben Fragen des Glaubens, des Gottesdienstes und des geistlichen Gemeindelebens werden auch personelle, bauliche, finanzielle und organisatorische Dinge behandelt. Der Kirchengemeinderat wählt die neue Pfarrerin / den neuen Pfarrer. Bestimmte Themen und Fachfragen werden in den entsprechenden Ausschüssen (Ausschuss für Gemeindeentwicklung, Bauausschuss, Finanzausschuss) behandelt. Darüber hinaus arbeiten die Kirchenältesten - jeder nach seinen Gaben und Fähigkeiten - an verschiedenen Stellen in der Kirchengemeinde mit. Für Fragen und Anliegen dürfen Sie sich gerne an die Kirchenältesten bzw. Ausschussvorsitzenden wenden.