Die Losungen

...und dazu eine Kurzandacht

"Ich glaub schon!?"

Auch wir Staufener waren wieder dabei - beim Konfi-Camp. Diesmal war es die "kürzere" Variante

Quelle: Florian Böcher
Konfi-Camp 2018 auf dem Marienhof - "Ich glaub schon!?"

Auch wir Staufener waren wieder dabei - beim Konfi-Camp. Diesmal war es die "kürzere" Variante; nur ein Wochenende waren wir unterwegs - nicht wie letztes Jahr eine ganze Woche.
250 Konfirmand*Innen und haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen aus den Gemeinden Bad Krozingen, Bötzingen, Staufen, Ehrenkirchen, Wolfenweiler, Lenzkirch, March, Umkirch, Neustadt und Mengen-Hartheim verbrachten vom 28.09. bis 30.09.2018 eine intensive Zeit auf dem Marienhof des CVJM Baden bei Offenburg. Unter dem Motto „Ich glaub schon!?“ beschäftigten wir uns mit dem Thema "Taufe". In Zelten untergebracht campierten wir auf dem großen Gelände des ehemaligen Gutshofs und lernten uns - wir stehen ja am Beginn unserer Konfirmandenzeit - kennen.

Wir hatten eine gute Zeit - auch wenn wir Nachts in unseren Zelten etwas gefroren haben. Gott sei Dank hatten wir alle Wärmflaschen dabei, damit konnten wir gut über die Nacht kommen. Am Morgen gab es dann wärmenden Kaffee oder Tee und ein leckeres Frühstück in der alten Scheune des Gutshofs. Das Konfi-Camp wurde vom Evangelischen Kirchenbezirk Breisgau-Hochschwarzwald veranstaltet und organisiert.  Zu den Angeboten des Konfi-Camps zählten zahlreiche Aktionen, Workshops und Sportangebote. Diese reichten von Jugger und Nachtgeländespielen bis zu Phillipinischem Stockkampf, Fußballspielen und Zweikampf. Auch zahlreiche kreative Angebote waren auf der Workshopliste. Die einzelnen Tage waren begleitet von Gottesdiensten und Andachten. Das Abendprogramm bestand beispielsweise aus Sitzen am Lagerfeuer, einer Kopfhörer-Disco und noch einiges mehr. Im kommenden Jahr wird der Kirchenbezirk wieder ein "großes" Konfi-Camp durchführen. Dabei werden Konfirmand*Innen eine ganze Woche miteinander unterwegs sein. Auch unsere Gemeinde plant wieder eine Teilnahme.

Gemeindediakon Florian Böcher